Trägerschaft

Vereinsgeschichte

1980 - 1983

Aus der Arcas - Bibliothek, Chur, stehen zur Ausleihe für Erwachsene ca. 100 Bücher bereit. Das Bücherangebot wird durch den Frauenverein Churwalden/Parpan in einem privaten Raum betreut.

 

August 1983

Gründung einer Vorbereitungskommission zum Aufbau einer Bibliothek (Eugen Huber, Marlen Candrian, Ruedi Stamm, Barbara Walser, Bernadette Brasser)

 

14.11.1983

Eröffnung der Bibliothek mit 1300 Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in einem Schulzimmer des Schulhauses Churwalden.

 

18.06.1984

Gründungsversammlung des Vereins "Schul- und Volksbibliothek, Churwalden, Parpan, Malix"

 

1992

Hörkassetten werden ins Sortiment aufgenommen.

 

1994

Umzug ins neue Rathaus, 5000 Medien werden auf 100 m2 angeboten.

 

2002

Ausbau des Medienangebotes mit Video, CD und DVD

 

2005

Der monatliche Frauenkafi wird gemeinsam mit dem Frauenverein ins Leben gerufen. Jeweils am 2. Donnerstag im Monat werden zuerst Gschichtli für die Kleinsten erzählt und anschliessend bei Kaffee Neuheiten für Erwachsene besprochen.

 

2006

Für die Ausleihe am Computer wird der gesamte Medienbestand (ca. 6'200 Medien) im Computer aufgenommen.

 

2008

25 Jahre Bibliothek Churwalden, Jubiläumsfest im Rathaus Churwalden

 

2010

Als erste Schul- und Gemeindebibliothek bieten wir die Ausleihe digitaler Medien an (Anschluss an Dibiost).

 

2011

Teilnahme am Fusionsfest der Gemeinde Churwalden mit einem Erzählcafé.

 

2012

 Aufschalten einer Homepage

 

2013

 Lesebank zum 30 Jahr Jubiläum Bibliothek Churwalden